70. Sitzung des Arbeitskreises Pädagogik gefeiert

Zu seiner 70. Sitzung traf sich in der vergangenen Woche der Arbeitskreis Pädagogik des Verbandes in Köln. Aus diesem Anlass durfte natürlich auch ein wenig gefeiert werden.

Zusammen mit Tilman Zschiesche, der sich mit der Jubiläumssitzung aus dem Vorsitz des Arbeitskreises nach vielen Jahren verabschiedete, schnitt Merle Losem die Geburtstagstorte für die Runde an.

Aber natürlich wurde auch inhaltlich in der Sitzung gearbeitet. Neben dem Vortrag von Valerie Stehling von der RWTH Aachen zum Thema "Education 4.0 – wie wirkt sich die Digitalisierung der Lehre auf die Lernenden aus?" standen auch Wahlen auf dem Programm.

Julia Rothenberg von der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Sie wird zukünftig zusammen mit Merle Losem (DHA - Deutsche Hotelakademie) und Prof. Dr. Andreas Strack (Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement) die Geschicke des Arbeitskreises leiten.

Ein kurzer Rückblick: Die erste Sitzung des Arbeitskreises fand am 11. November 1993 in Frankfurt statt. Zentrales Thema des Treffens war der didaktische Aufbau eines Fernlehrbriefes.

Die nächste Sitzung des Arbeitskreises findet am 7. März 2018 in Köln statt.
Unterlagen und Protokolle zu den letzten Sitzungen finden Sie im Mitgliederbereich der Verbandswebsite.

Markterfahrung
in Jahren
49+
Mitglieder
im Fachverband
120+
Kurse/
Angebote
1000+