FachForum 2017

FachForum DistancE-Learning 2017

"Social Media Learning - Mediendidaktische Integration sozialer Medien"

Sichern Sie sich schon heute Ihre Tickets für das FachForum DistancE-Learning 2017 am 6. November 2017 in Berlin zu attraktiven Earlybird-Konditionen. Namhafte Referenten beleuchten das Thema aus diversen Blickwinkeln und vermitteln wertvolle Impulse. Praxisorientierte Workshops dienen anschließend dazu, Bildungsangebote noch erfolgreicher zu gestalten. Informationen zu Inhalten und Referenten folgen in den kommenden Wochen auf einer eigenen Veranstaltungswebsite! Treffen Sie Entscheider von Fernlehrinstituten und Fernhochschulen aus ganz Deutschland und nutzen Sie die Gelegenheit zum fachlichen Austausch.

Ihre Tickets mit speziellen Early Bird-Konditionen für Verbandsmitglieder können Sie sich hier sichern! Tickets

Mit dem jährlichen FachForum informiert der Verband nicht nur über aktuelle Trends der Branche, sondern wagt auch gemeinsam mit allen Anwesenden einen Blick in die Zukunft. So auch in diesem Jahr.

Keynotespeaker Prof. Dr. Jürgen Handke von der Uni Marburg wird für seinen Vortrag ("Digitalisierung der Lehre") von seinem "Kollegen" Nao begleitet. Nao ist ein kleiner humanoider Roboter, der im Rahmen eines Forschungsprojektes für den universitären Alltag fit gemacht werden soll. Menschenähnliche Roboter sind schon lange keine reine Zukunftsmusik mehr: Immer häufiger kommen sie im Alltag zum Einsatz, etwa im Sozial- und Gesundheitswesen oder in Familien. Dabei fungieren die hochkomplexen Helfer keineswegs nur als eigenständige Werkzeuge, die den Rasen mähen oder staubsaugen. In zunehmendem Maße können sie auch soziale Rollen einnehmen und mit Menschen interagieren.



Dass sich vor allem die humanoiden Roboter verstärkt im menschlichen Alltagsleben ausbreiten werden und irgendwann einfach dazugehören werden, steht für Handke schon heute außer Frage. Welche Rolle vor allem Nao und sein Roboter-Kollege Pepper in der Hochschullehre einnehmen könnten, darüber referiert er u.a. auf dem FachForum am 6. November in Berlin.

Nachstehend finden Sie das gesamte Programm des diesjährigen FachForums:

Eröffnungsvortrag/Keynote: Digitalisierung der Lehre
(Prof. Dr. Jürgen Handke / Uni Marburg)

Mediendidaktische Integration sozialer Medien im Distance Learning
(JProf. Dr. Mandy Schiefner-Rohs / TU Kaiserslautern)

Kundenerwartungen zur Nutzung sozialer Medien und deren Auswirkung auf die Geschäftsmodelle im Distance Learning
Referent noch nicht bekannt

Nach der Mittagspause hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, an einem von fünf Workshops teilzunehmen:     

  • "Speed production - in 90 Minuten zum digitalen Lehrbrief - Erstellen Sie live in diesem Workshop gemeinsam digitale Materialien zum Lehrgang "Event-Cooking for Beginners"  (Thomas Pilger / tp bildungsmedien)
  • "6 Schritte in die Digitalisierung, so geht’s"  ( Dr. Jürgen Handke / Uni Marburg)
  • "Hochschulmarketing im digitalen Zeitalter – Der neue Ernst? (Daniel Korth /Fachhochschule Lübeck)
  • "Selbstorganisiertes Lernen mit Sozialen Medien für formale Bildungsprozesse" ( JProf. Dr. Mandy Schiefner-Rohs / TU Kaiserslautern
  • "Open Education Ressources (OER) – Nutzung und Erstellung von freien Bildungsressourcen" (Hedwig Seipel / Digital Learning Designer, Dr. Jan M. Pawlowski / Ruhr West University of Applied Science , Markus Lermen /DISC TU-Kaiserslautern)

Abschließend folgt ein kurzes Feedback aus den Workshops.

Das FachForum DistancE-Learning findet am 6. November 2017 im ParkINN am Alexanderplatz in Berlin statt. Ihre Tickets können Sie sich hier sicher: Tickets